Aderlass-Glas - RODRA Produkte für die Praxis

Direkt zum Seiteninhalt
Das Aderlass-Glas
nach Dr. Ewald Töth
Aderlass-Einzelglas
Das Aderlass-Gefäß ist eine Sonderfertigung und dient zum Auffangen des Blutes für die Vital-Blutdiagnostik.
Dieses handgefertigte, mundgeblasene Aderlass-Gefäß besitzt ein ideales Höhen- Durchmesserverhältnis und entspricht den Anforderung der Vital-Blutdiagnostik.
 
Die richtige Glashöhe ermöglich eine exakte Schichtdiagnostik. Der richtig dimensionierte Durchmesser des Glases ergibt eine optimale Fläche für die Oberflächen- und Fraktalbilddiagnostik.
 
Der Boden des Gefäßes ist so geformt, dass die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Blutes richtig bewertet, die Viskositätsdiagnostik durchgeführt und die Oberflächenspannung des Blutes gut sichtbar beurteilt werden kann.
Die Innenrandabrundung am Boden des Gefäßes gewährleistet das laminare Einfließen und die Ausbreitung des Blutes sowie eine laminare Schichtung. Sie erleichtert das Entfernen von koaguliertem Blut und ermöglicht eine hygienische und rasche Reinigung des Glases. Ein zusätzlich zum Korpus angebrachtes Standbein verhindert ein Umkippen des Gefäßes. Es verleiht eine hohe Stabilität und fängt die kippende Hebelbewegung der montierten Aderlass-Schlauchklemme zur Befestigung des Laminar-Nadel/Schlauchsystems auf.

Das Aderlass-Glas gibt es als Einzelstück, als günstiges 2er Set oder als supergünstiges 4er Set!
Bestellen Sie jetzt das 2er Set oder das supergünstige 4er Set und sparen Sie bis zu 8 %!
Zurück zum Seiteninhalt